Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten.   MEHR DAZU  
ICH AKZEPTIERE

News.

Bukva bleibt Schlierbach-Trainer

Positive Nachrichten bereits vor dem morgigen Auswärtsspiel in der Bezirksliga Süd gegen Gschwandt: Die Union Schlierbach und Trainer Haris Bukva werden auch in der Zukunft zusammenarbeiten. Der 31-Jährige wird – unabhängig von der Liga – auch in der kommenden Saison Coach beim Klub aus dem Stiftsort sein.

 

Der ehemalige Bundesliga-Profi ist seit Sommer 2018 in Schlierbach – und könnte bereits in seinem ersten Jahr als Schlierbach-Trainer etwas Historisches schaffen. Noch nie blieb Schlierbach länger als zwei Jahre in der Bezirksliga.

„Im Winter wurde gut gearbeitet, als Zweiter in der Frühjahrstabelle ist eine starke Entwicklung zu sehen. Wir wissen, dass es im Kampf um den Liga-Verbleib bis zur Schluss-Runde eng bleiben wird. Trotzdem wollten wir mit der Verlängerung von Trainer Haris Bukva ein Zeichen setzen: Es ist nicht nur ein Vertrauensbeweis für ihn, unser Verein steht auch dafür, langfristig zu denken“, sagt Schlierbach-Sektionsleiter Raphael Watzinger.

 

Bukva freut sich über ein weiteres Jahr in Schlierbach: „Hier kann ich das Trainergeschäft mit einer tollen Mannschaft von Grund auf erlernen. Ich fühle mich in Schlierbach sehr wohl, das Team ist unglaublich. Ich bin überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden. Meine Mannschaft ist noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angekommen.“



« Zurück zur Übersicht

Kontakt & Infos.

Union Schlierbach

Stiftsstraße 26  |  4553 Schlierbach

Website-Sponsoren.